bowling boxen fussball gewichtheben hockey judo karate karate2 kendo ringen tennis volleyball

Pictures 002

Von Links: Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Jaton Kihm, Nikolas Bohn mit Leo Wels, Lisa Mari Schweizer, Frank Erk, Stadtsportverbandsvorsitzenden Jürgen Kief und Ehrenmedaillen-Träger Werner Höhl.

Am Samstag, den 18.06.2022, wurden in der Sporthalle Ost die Sportler des Jahres 2021 bekannt gegeben. Gleichzeitig feierte auch der TSV seinen 175. Geburtstag.
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler führte die Ehrung der Sportler des Jahres aus dem Jahr 2021 durch.
Gewählt wurden bei den Frauen Lisa Mari Schweizer, Gewichtheberin vom AV03, bei den Männern Frank Erk im Radsport vom RSC Ladenburg und bei der Mannschaftswertung Nikolas Bohn mit Leo Wels, die Ruderer von der Rudergesellschaft (RG).
Es wurden auch noch mehrere Nachwuchspreise aus 2019 von dem Stadtsportverbandsvorsitzenden Jürgen Kief an Jahron Kihm Gewichtheber vom AV03, dem TSV für die Handball-Bezirksligameisterschaft der C-Jugend, dem Hockey Cub für die B-Jugend Hockeychampions und den Ringern des AV03, die in Nordbaden für einen starken Auftritt sorgten. Ebenso wurde Werner Höhl für die vielen Starts bei den 100 Kilometerläufen in der Schweiz die Speyerer Sportehrenmedaille überreicht.
Vor den Sportlerehrungen traten noch die Festredner zum 175. Jubiläum des TSV auf.

 Homepage

logo ssvDer Stadtsportverband (SSV) geht neue Wege bei der Sportlerehrung. Ausschlaggebend war, dass es an dem Termin, an dem die Sportlerehrung stattfinden sollte, immer weniger zu ehrende Sportler anwesend waren. Oft konnten die Sportler*innen nicht anwesend sein, da sie schon wieder zur Vorbereitung für die neue Saison im Training oder auf Tournieren unterwegs waren.
Neu ist, dass der SSV zu den Vereinen geht und dort bei Vereinsveranstaltungen oder Versammlungen die Ehrung der Jugend und der Erwachsenen vornimmt. Den Termin bestimmt der Verein.
Es hat sich gezeigt, dass eine Ehrung in den Vereinen besser bei allen Sportler*innen ankam.

Unterkategorien

Kontakt

Stadtsportverband Speyer
Geschäftsstelle

Butenschönstraße 8
67346 Speyer

Fon: (06232) 293253
Fax: (06232) 980462
E-Mail senden